Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Environmental Studies (Zertifikatsprogramm)

Beschreibung

Das Environmental Studies Certificate Program ist ein masterbegleitender Studiengang, der Studierenden aller Disziplinen die Gelegenheit bietet, eine interdisziplinäre, studienbegleitende Zusatzqualifikation im Umweltbereich zu erlangen. Aufgrund seiner fächerübergreifenden Ausrichtung, durch Workshops und durch Lectures von Umweltforschern aus aller Welt ist das Programm einmalig in Deutschland.

Das Zertifikatsprogramm steht allen Master-Studierenden, DiplomandInnen sowie Lehramts- und StaatsexamenskandidatInnen offen. Die Zusatzqualifikation, die in vier Semestern (33 Credits) neben dem Primärstudiengang erworben wird, befähigt Studierende schon während ihres Studiums, die Grenzen ihres Faches zu überwinden, und ermöglicht somit auch neue Berufschancen innerhalb und außerhalb der Universität. Die AbsolventInnen des Studienprogramms erhalten ein Zertifikat in "Environmental Studies".

In englischer und deutscher Sprache werden anwendungsorientiertes Theorie- und Methodenwissen und praktische Erfahrung in umweltspezifischen Fachgebieten vermittelt.

Voraussetzungen

Für die Aufnahme in das Environmental Studies Certificate Program müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • berufsqualifizierender Hochschulabschluss bzw. einem gleichwertigen Abschluss,
  • Immatrikulation an einer Universität,
  • erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungsverfahren.

Empfohlenes fachliches Profil

Durch den erfolgreichen Abschluss der 1. Staatsprüfung in einem Lehramtsstudium sind die Voraussetzungen für die Zulassung zum Eignungsverfahren erfüllt.

Ihren nächsten Schritte

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: www.envstudies.carsoncenter.uni-muenchen.de/aktuelles/index.html 

Wenden Sie sich rechtzeitig an die Fachstudienberatung: www.envstudies.carsoncenter.uni-muenchen.de/kontakt/index.html

Downloads