Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schulwärts!

goetheinstitut_mIm Rahmen des Projekts "Schulwärts" des Goethe Instituts werden 40 Praktikumsplätze an Partnerschulen im Ausland an Lehramtsstudierende, Referendare und junge Lehrkräfte aller Fächer und Schularten vermittelt.

Durch das Praktikumsprojekt bekommen Lehramtsstudierende die Möglichkeit internationale Erfahrungen zu sammeln und ihre interkulturellen Kompetenzen zu stärken. Dabei gewinnen sie einen ersten Einblick in andere Bildungssysteme – mit anderen Lernkulturen und Lehrkompetenzen – und haben die Möglichkeit an internationalen Bildungsprojekten teilzunehmen.

Die Studierenden vermitteln den Deutschlernenden und Lehrkräften vor Ort ein aktuelles Deutschlandbild und erhalten die Chance, den Unterricht eigenverantwortlich mitzugestalten und außercurriculare Projekte und Veranstaltungen, z. B. mit dem Schwerpunkt DaF oder MINT/CLIL, durchzuführen.

Förderung:

Der gesamte Praktikumsaufenthalt wird durch ein Stipendium des Goethe Instituts gefördert.

Länder:

Bulgarien, China, Polen, Rumänien, Russland, Thailand, Türkei, Ungarn, Ukraine und Vietnam

Zeitraum des Aufenthalts:

Juli 2015 bis März 2016

Bewerbungsschluss:

31. Mai 2015

Kontakt und weitere Informationen:

Frau Anastassiya Semyonova
Referentin im Bereich Bildungskooperation Deutsch des Goethe-Instituts
schulwaerts@goethe.de

Telefonische Sprechstunde:
Dienstag: 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Tel.: +49 89 15921-240

https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/sch.html


Servicebereich