Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Freies Arbeiten am Gymnasium Trudering

→ PRO vor Ort

Zielgruppe
Studierende aller Lehrämter
Seminarinhalte

Freies Arbeiten ist am Gymnasium Trudering ein wichtiger Aspekt, da den Schülern Verantwortung für ihr eigenes Lernen übertragen und gleichzeitig Rücksicht auf ihre unterschiedlichen Fähigkeiten genommen werden soll. Daher wurde beim Bau des Schulgebäudes darauf geachtet, dass auch die Architektur Raum zum selbstständigen Arbeiten schafft und es entstanden sogenannte Lerninseln für jede Jahrgangsstufe. Die Schüler sind selber für die Sauberkeit und Gestaltung ihrer Lerninsel verantwortlich.

In der fünften Jahrgangsstufe werden die Schüler im Rahmen des Grammatikunterrichts in Deutsch an die Grundlagen des freien Arbeitens herangeführt und lernen unter anderem Zeiteinteilung und Selbstkorrektur. In den darauffolgenden Jahren ist die Freiarbeit fest im Stundenplan verankert und die Schüler arbeiten in dieser Zeit selbstständig mit Arbeitsplänen, die von den Kernfachlehrern herausgegeben werden.

Mehr Informationen unter http://www.gymnasium-trudering.de

Inhalt des Schulbesuchs:

  • Vorstellung des Konzepts
  • Besichtigung
  • Abschlussgespräch

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Referat für Lehramt der Studierendenvertretung statt.

Termin & Ort
Termin 30.11.2017
Uhrzeit 09.00-14.00 Uhr
Ort

Gymnasium Trudering

Weitere Informationen
Teilnehmerzahl 15
Seminarleitung

Carolina Hufschlag

Kosten Keine
Anmeldung