Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stimmbildung - Entdecken und Entfalten stimmlichen Potentials

Zielgruppe
Studierende aller Lehrämter
Seminarinhalte

Gerade der Beruf des Lehrers erfordert einen hohen Einsatz der Stimme. Eine tragfähige und ausdrucksstarke Stimme ist unerlässlich in der professionellen Vermittlung von Inhalten. Was im Alltag als selbstverständliches Werkzeug zur Verfügung steht, kann in Belastungssituationen plötzlich als unzuverlässig erlebt werden. Die eigene Stimme in ihren Fähigkeiten zu kennen und weiterzuentwickeln ist die Voraussetzung dafür, sie effizient einzusetzen und zu entlasten. Je sicherer Ihr Umgang mit Ihrer eigenen Stimme ist, umso selbstsicherer und überzeugender werden Sie eingeschätzt.

Dieser Workshop bietet die Gelegenheit, die eigenen Stimm- und Sprechgewohnheiten zu verbessern, unangestrengtes situationsangemessenes Sprechen zu trainieren und Genuss an der eigenen Stimme zu erleben. Im Vordergrund steht das praktische Erfahren von Stimme, Atmung, Haltung und Bewegung in verschiedenen Übungen. Theoretisches Hintergrundwissen zur Stimmphysiologie wird zwischen Übungseinheiten in direktem Bezug zum Erlebten vermittelt. Abgerundet wird das Seminar durch den Praxisbezug zu typischen Sprechsituationen im Lehrerberuf.

  • Wenn Sie möchten, bringen Sie eigene freie Redebeiträge (z.B. Gedicht, Text, Kl. Vortrag, Unterrichtsauszug,..) mit. Die Beiträge sollten nicht länger als 5 Minuten sein.
  • Bitte flache Schuhe oder noch besser dicke Socken zum Überziehen mitbringen.

 Dieses Angebot ist für das Zertifikat LehramtPROLMU anrechenbar.

Termin & Ort
Termin 11.11.2017
Uhrzeit 09.00-17.00 Uhr s.t.
Ort
Geschw.-Scholl-Pl. 1(A), A U115 (siehe Gebäudeplan)

 

Weitere Informationen
Teilnehmerzahl 20
Seminarleitung

Antje Geiger, Logopädin

Kosten Keine
Anmeldung