Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zertifikat Münchner Lehrertraining - Disziplinschwierigkeiten professionell begegnen

Das mit dem ersten Preis für innovative Projekte in der wissenschaftlichen Lehrerbildung ausgezeichnete Münchner Lehrertraining setzt sich eine gezielte Vorbereitung auf die beruflichen Belastungen des Referendariats, insbesondere im Hinblick auf Disziplinschwierigkeiten, zum Ziel.

Schwerpunkte sind hierbei:

  • Formen der Zurechtweisung bei Unterrichtsstörungen
  • Möglichkeiten der Unterrichtsplanung, um Disziplinschwierigkeiten vorzubeugen
  • Gespräche mit Eltern und auffälligen Schülern
  • Auseinandersetzung mit den eigenen Vorstellungen vom Lehrberuf
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Anhand von Rollenspielen mit Videofeedback werden problematische Unterrichts- und Gesprächssituationen dargestellt und verschiedene Lösungswege erprobt. Die kompakte Form in vier bis fünf Tagen ermöglicht einen intensiven Austausch der Studierenden untereinander und mit den beiden Trainern des Vereins Münchner Lehrertraining e.V.

Befragungen haben gezeigt, dass die ehemaligen Teilnehmer auch noch vier bis sechs Jahre später von diesem Trainingsseminar profitierten und dass sie das dort Gelernte in ihrer Schulpraxis einsetzten.

Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem Zertifikat Münchner Lehrertraining nachgewiesen.