Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nicht modularisiertes Lehramtsstudium: alte Lehramtsprüfungsordnung I (2002)

<-- zurück zur FAQ-Stichwortliste

LPO I (2002) / LPO I (2008):

Studiere ich nach der alten oder neuen LPO?

Am 13.3.2008 ist eine neue Lehramtsprüfungsordnung (LPO I 2008) in Kraft getreten. Sie regelt das "neue", modularisierte Lehramtsstudium, das an der LMU zum Wintersemester 2010/11 eingeführt wurde. Die "alte" LPO I (2002) regelt das "alte", nicht modularisierte Lehramt. Sie ist daher die relevante Fassung für Studierende, die vor dem WiSe 2010/11 ein Lehramtsstudium an der LMU aufgenommen haben.

Hintergrund-Informationen zur Modularisierung und Umstellung der Lehramtsstudiengänge finden Sie hier.

nach oben

Praktikumsrichtlinien alte/neue LPO I:

Welche Praktikumsrichtlinien gelten bei der alten/neuen LPO I bzw. in der Übergangszeit?

Für Studierende, die zum WS 08/09 oder später ein Lehramtsstudium aufgenommen haben, gelten schon die Praktikumsrichtlinien nach LPO I (2008), d.h. statt des Blockpraktikums (80 UE) muss ein pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum mit einem Umfang von 150 - 160 UE abgeleistet werden.nach oben

Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse nach alter/neuer LPO I:

Wie können die geforderten Fremdsprachenkenntnisse nach alter bzw. neuer LPO I nachgewiesen werden?

Die LPO I (2008) sieht für den Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse bei der Meldung zum Ersten Staatsexamen folgende Übergangsregelung vor: Gemäß § 123 Abs. 2 Nr. 2 der "neuen" LPO I (2008) können alle nach der "alten" LPO I (2002) Studierenden wählen, ob sie die Fremdsprachenkenntnisse nach der "alten" oder "neuen" LPO I nachweisen wollen (bei zwei geforderten Sprachen ggf. sogar die eine nach der "alten" und die andere nach der "neuen" LPO I!). Sie können die günstigere Variante auswählen.nach oben

Erweiterungsfächer – modularisiert oder nicht-modularisiert?

Ich habe ein nicht-modularisiertes Lehramtsstudium absolviert. Nach welchem System kann ich ein Erweiterungsfach studieren?

Das Studium eines Erweiterungsfachs ist nur noch modularisiert und damit nach neuer LPO I (2008) möglich – unabhängig davon, ob Sie Ihr Lehramtsstudium modularisiert oder nicht-modularisiert absolviert haben.

Eine Ausnahme bilden Studierende, die bereits in einem nicht-modularisierten Erweiterungsfach immatrikuliert sind und spätestens zum Prüfungstermin Herbst 2016 für die Erste Staatsprüfung angemeldet sind.

nach oben

Wechsel vom nicht-modularisierten in das modularisierte Lehramtsstudium

Ich studiere noch nach alter LPO I (2002). Muss bzw. kann ich in das modularisierte Lehramtsstudium wechseln?

Im Herbst 2016 besteht die letzte Möglichkeit, das Erstes Staatsexamen nach alter LPO I (2002) abzulegen. Wer nach alter LPO I (2002), also nicht modularisiert, studiert hat und diesen Termin nicht wahrnehmen kann, muss in das modularisierte Lehramtsstudium wechseln.

Bitte nehmen Sie in diesem Fall unbedingt die Studienberatung des MZL wahr, um die Vorgehensweise zu klären.