Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kursbelegung

Für die meisten Fächer können Sie mit Hilfe des Campus-Management-System LSF (Lehre - Studium - Forschung) Lehrveranstaltungen anmelden (belegen).

  • Sie müssen sich dazu mit Ihrer LMU-Benutzerkennung einloggen. Klicken Sie dann auf den Button "Lehrveranstaltung belegen/abmelden" und akzeptieren Sie die Bedingungen. Dann wählen Sie Ihren Studiengang bzw. Ihre Studienfächer aus und klicken die empfohlenen Module an. Damit werden die Modulteile sichtbar, denen konkrete Lehrveranstaltungen zugeordnet sind, die Sie belegen müssen. "Belegen" bedeutet in diesem Fall, dass Sie sich für die Veranstaltung anmelden. Stehen bei einem Modulteil mehrere Lehrveranstaltungen zur Auswahl, können Sie aus diesem Pool von Veranstaltungen diejenigen auswählen, die Sie am liebsten besuchen möchten, und Alternativen angeben, wenn dies möglich ist. Man spricht dann vom priorisierten Belegverfahren.
  • Wenn Sie alle erforderlichen Veranstaltungen belegt haben, ist Ihr Stundenplan fertig. Bei Bedienungsschwierigkeiten sehen Sie sich die Hilfefunktion des LSF an.
  • Nicht für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Das gilt in der Regel für Vorlesungen. Ein Indiz dafür ist das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein des Buttons "Belegen".                       

Für die Belegung mit LSF beachten Sie bitte folgende Fristen:

  • Wintersemester 17/18: 29.09. - 10.10.2017
  • vorgezogene Belegfrist für höhere Semester: 15.09. - 20.09.2017
  • Restplatzvergabe: 13.10. - 16.10.2017

Einige Fächer belegen nicht bzw. nur teilweise über LSF. Dazu gehören: Arbeitslehre, Chemie, Geographie, Geschichte, Informatik, Kunst (Gymnasium), Mathematik, Musik (Unterrichtsfach), Physik, Sport und Wirtschaftswissenschaften.

  • Im Falle von zeitlichen Überschneidungen einzelner Veranstaltungen wählen Sie, wenn möglich, alternative Lehrangebote aus. Falls dies nicht möglich ist, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Fachstudienberater bzw. an den entsprechenden Studiengangskoordinator.
  • Im Laufe des Semesters müssen Sie sich für die Prüfungen in den belegten Veranstaltungen gesondert anmelden. Dies kann auch für Veranstaltungen, für die Sie sich nicht anmelden mussten gelten.

Im Erweiterungsfach müssen Sie ebenfalls zwischen Fächern, die über LSF belegen und Fächern, bei denen Sie sich auf andere Weise für die Veranstaltungen anmelden, unterscheiden. Bei Fächern, die über LSF belegen, melden Sie sich für Veranstaltungen direkt über das Vorlesungsverzeichnis an, wir bieten dazu eine Anleitung an.