Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Hospitationen an innovativen Schulen

06.03.2013

Für all diejenigen, die sich für innovative Schulkonzepte interessieren und gerne einen tieferen Einblick darin gewinnen wollen, wie Schule besser funktionieren kann, bietet das Referat für Lehramt die Möglichkeit, gemeinsam Hospitationen an besonderen Schulen zu unternehmen.

Dieses regelmäßige Angebot steht allen Lehramtsstudierenden offen, Interessierte können sich jederzeit auf der Homepage des Referats für Lehramt oder direkt auf einem der monatlich stattfindenden Referatstreffen informieren.

Welche Hospitationen fanden bereits statt?

Am 30. November 2012 besuchten Studierende der LMU zusammen mit der BLLV-Studentengruppe und VertreterInnen der Vereine "Eine Schule für Alle in Bayern" und "Aktion gute Schule" das Albrecht-Ernst-Gymnasium (AEG) in Oettingen.

Dieses staatliche Gymnasium setzt auf das Konzept von "Lernlandschaften". Charakteristika dieses innovativen Konzepts sind u.a. ein Umdenken in der Raumgestaltung (Regalwände voller frei zugänglicher Materialien und Fensterflächen anstelle von Mauern) und die Zusammenarbeit von LehrerInnen in "Jahrgangsstufenteams".

Am 26. Februar 2013 hospitierten Lehramtsstudierende am Bildungshaus Ulmer Spatz (Grundschule). Im Bildungshaus kooperieren eine einzügige Grundschule mit Vorbereitungsklasse zur Sprachförderung mit einer städtischen Kindertageseinrichtung und ein Montessori-Kinderhaus. Hervorstechende Merkmale der Grundschule sind u.a. die Einführung von täglich 90-minütiger, jahrgangsgemischter Freiarbeit in Lerninseln und umfangreiche Materialsammlungen. Die Ganztagesschule setzt bei der Mittagsgestaltung auf interessante AGs mit außerschulischen Kooperationspartnern.

Welche Hospitationen sind aktuell in Planung?

Die Hospitation an der Monte Balan München (Integrative Montessori Volksschule) wird am 20. März 2013 stattfinden und dort um 07:45 Uhr beginnen. Man sollte dazu Hausschuhe und Brotzeit mitbringen. Die Hospitationskosten von 10 Euro sind selbst zu tragen.

 

Anmeldungen bitte per Mail an lehramt@stuve.uni-muenchen.de.

 


Servicebereich