Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Brückensteine" - Evaluation eines Projektes

Ausschreibung einer Bachelor-/Master- oder Zulassungsarbeit für Studierende der Pädagogik bzw. Lehramtsstudierende

25.11.2014

An der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften ist in den lehrerbildenden Fächern Deutsch, Englisch und Latein in Kooperation mit dem Münchener Zentrum für Lehrerbildung (MZL) das innovative Lehrangebot "Brückensteine" entstanden, das drei zentrale Bereiche der Lehrerbildung verbindet: die fachwissenschaftliche und fachdidaktische Ausbildung an der Universität sowie die schulische Erprobung und deren Reflexion.

Das Herzstück des Projektes sind gemeinsame Veranstaltungen von Fachwissenschaftlern und Fachdidaktikern, in denen die fachwissenschaftlichen Aspekte eines Themas und die Fragen der didaktischen Vermittlung dieses Themas aufeinander bezogen behandelt werden. Ziel ist es, Studierenden an konkreten Beispielen zu vermitteln, mit welchen Methoden fachwissenschaftliche Inhalte für die Vermittlung in der Schule aufbereitet werden können. Um die Arbeitsergebnisse darüber hinaus möglichst nachhaltig nutzen zu können, ist eine Archivierung in Form einer Datenbank vorgesehen, auf die neben Studierenden der LMU auch kooperierende Schulen, Referendare, Praktikumslehrer usw. zugreifen können. Dies dient der besseren Vernetzung von Praxisfeld und Universität.

Die erwünschte Arbeit evaluiert die verschiedenen Phasen des Projektes:

  • die Brückensteinseminare,
  • die erstellten Datenbanken mit den in den Seminaren erarbeiteten Unterrichtsmaterialien, sowie
  • die Erprobung dieser Unterrichtsmaterialien in der Praxis.

Da die Lehrveranstaltungen des Projektes "Brückensteine" bisher überdurchschnittlich gut bewertet wurden, bietet diese Forschungsarbeit eine ausgezeichnete und einmalige Möglichkeit aktiv in der Weiterentwicklung der Lehrerbildung mitzuwirken.

 

Interessiert?

Ausführliche Informationen bekommen Sie von: Karl Tschida M.A., Münchener Zentrum für Lehrerbildung, Tel.: 089-2180-3078, E-Mail: Karl.Tschida@lmu.de

Betreuung der Arbeit durch: Prof. Dr. Thomas Eckert, Allgemeine Pädagogik, Erziehungs- und Sozialforschung, Tel.: 089-2180-5142, E-Mail: eckert@lmu.de

Downloads


Servicebereich