Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Staatsexamen Frühjahr 2016

Änderungen des Zulassungsverfahrens zur Ersten Staatsprüfung

24.06.2015

Ab dem Prüfungstermin Frühjahr 2016 ist eine Zulassung zur Ersten Staatsprüfung in der Fächerverbindung für die einzelnen Lehrämter bereits möglich, wenn maximal 30 Leistungspunkte weniger nachgewisen werden.

Von dieser Regelung ausgenommen sind:

  • der Freiversuch
  • die Schulpraktika
  • die schriftliche Hausarbeit
  • die vorgezogene Erste Staatsprüfung im Fach Erziehungswissenschaften

Änderungen zum Prüfungstermin Frühjahr 2016 auf einen Blick:

01. Juni 2015 bis

01. August 2015

Anmeldung zur Ersten Staatsprüfung

 

spätestens zwei Werktage vor der ersten Einzelprüfung

Zulassung zur Ersten Staatsprüfung durch Nachweis der Gesamtpunktzahlen

oder

Antrag auf Zulassung mit geringerer ECTS-Punktzahl

(höchstens 30 ECTS-Punkte dürfen im letzten Semester vor dem Prüfungstermin fehlen, Punkte aller Schulpraktika und der Schriftlichen Hausarbeit müssen vorliegen)

ab 8. Februar 2016 Ablegung der Ersten Staatsprüfung
April 2016 Nachweis des Gesamtstudienumfangs durch Übermittlung der Fachnoten von Seiten der universitären Prüfungsämter an die Außenstelle des Prüfungsamts für ein Lehramt an öffentlichen Schulen

 

Detailierte Information finden Sie im Merkblatt des Kultusministeriums.


 

Downloads


Servicebereich