Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Peer-to-Peer-Mentoring (Lehre@LMU)

Geben Sie Ihre Erfahrungen an Studienanfänger weiter!

24.05.2016

Logo P2P-MentoringDas "Peer-to-Peer-Mentoring"-Programm (kurz: P2P‑Mentoring) möchte Studienanfänger/innen den Studieneinstieg erleichtern, indem ihnen erfahrene Studierende des gleichen Fachs als Mentoren und Mentorinnen zur Seite gestellt werden.

Im Rahmen von zwei 6-stündigen Workshops werden die Mentorinnen und Mentoren ab dem Sommersemester 2016 auf ihre Aufgabe vorbereitet, damit sie ab dem kommenden Wintersemester zwei oder drei Studienanfänger/innen ihres Studienfachs zwei Semester lang kompetent betreuen können.

Die Vorteile als Mentor/in:

  • Kostenfreie Mentoren-Ausbildung mit Schwerpunkt auf Kommunikation und Beratung
  • Detailliertes Zertifikat über die Ausbildung und Tätigkeit als Mentor/in für den Lebenslauf
  • Erwerb neuer Kompetenzen (z.B. lösungsorientierte Beratung)
  • Möglichkeit, an weiteren Workshops zu studienrelevanten Themen teilzunehmen
  • Networking und fächerübergreifender Erfahrungsaustausch mit anderen Studierenden
  • Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und weiterzuhelfen

Wichtige Termine:

  • Online-Anmeldung für Mentoren/Mentorinnen: ab 11.04.2016
  • Ausbildungsbeginn für Mentoren/Mentorinnen: ab Mai 2016
  • Mentoring-Beginn: WiSe 2016/17

Kontakt und weitere Informationen:

Das P2P-Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL12016 gefördert.


Servicebereich