Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Achtsamkeit – eine elementare Kulturtechnik?"

Impulsvortrag mit Diskussion zum Bildungsdiskurs über Achtsamkeit

04.04.2017

Vorlesung (Foto: Jan Greune, LMU)

Foto: Jan Greune, LMU

An deutschen Schulen ist der Achtsamkeitstrend bisher vorbei gegangen. Dies ermöglicht aber auch einen wissenschaftlichen, normativen und kritischen Diskurs VOR einer Implementierung von Achtsamkeitspraktiken in der Schulbildung.

Ein am 10. Mai angebotener Impulsvortrag mit Diskussion thematisiert die Möglichkeit, die Notwendigkeit und die Kriterien eines Bildungsdiskurses über Achtsamkeit. Dabei geht die Vortragende Dr. Irina Spiegel vom Lehrstuhl für Philosophie an der LMU auch der Frage nach, ob Achtsamkeit nicht als eine "elementare Kulturtechnik" begriffen werden könnte.

Veranstaltungsdaten:

Termin:
Mittwoch, 10. Mai 2017, 18 Uhr (c.t.) bis 20 Uhr

Vortragende:
Dr. Irina Spiegel, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophie IV (Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin)

Ort:
Raum M 110, LMU Hauptgebäude (Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München)


Servicebereich