Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kombi Ticket

Exklusives Angebot des Staatstheaters am Gärtnerplatz für unsere Lehramtsstudierenden

20.10.2017

Um unseren Lehramtsstudierenden einen besonderen Einblick in die Theaterwelt und „hinter die Kulissen“ eines Theaterbetriebs zu ermöglichen, gibt es exklusiv für unsere Studierenden ein ganz besonderes Angebot des Gärtnerplatztheaters:

Logo zum Kombi Ticket

Lehramtsstudierende treffen sich exklusiv im Theater, erfahren Wissenswertes und besuchen drei unterschiedliche Vorstellungen aus Oper, Musical und Operette. Im Anschluss an jede Vorstellung gibt es zudem ein Künstlergespräch oder einen Besuch in der Requisite, bei dem man sich über die Vorstellung austauschen und gemeinsam den Abend ausklingen lassen kann. Außerdem sind für jede Vorstellung das Programmheft und ein Getränk inklusive, ebenso wie das MVV-Ticket.

Das Gesamtpaket kostet 45 Euro, eine separate Buchung der einzelnen Veranstaltungen ist nicht möglich. Es handelt sich um ein exklusives Angebot bei dem nur 30 Tickets zur Verfügung stehen. Das Angebot ist gültig für Lehramtsstudierende bis zum vollendeten 29. Lebensjahr und buchbar so lange der Vorrat reicht, maximal bis zum 02.11.2017.

Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an marketing@gaertnerplatz.de. Sollten Sie Fragen zum Angebot haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an marketing@gaertnerplatz.de. Weitere Infos finden Sie auch auf den Seiten des Gärtnerplatztheaters unter https://www.gaertnerplatztheater.de/seiten/students-more.html.

Das Ticket umfasst die folgenden Veranstaltungen, die alle im Gärtnerplatztheater (Gärtnerplatz 3 in München) stattfinden:

  • 08.11.2017. 17.00 Uhr: Treffen im Theater und erstes Kennenlernen
  • 15.11.2017, 19.30 Uhr: Besuch der Oper „Martha“, anschließend Künstlergespräch mit dem Dirigenten Andreas Kowalewitz
  • 19.12.2017, 19.30 Uhr: Besuch des Musicals „Priscilla-Königin der Wüste“, anschließend Besuch der Requisite, die für das richtige Flair sorgt.
  • 31.01.2018, 19.30 Uhr: Besuch der Operette „Victoria und ihr Hussar“, anschließend Künstlergespräch mit den Solisten Susanne Seimel und Josef Ellers

Servicebereich