Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

MZLFokus

Neue Veranstaltungsreihe des MZL startet mit „Hitler, Mein Kampf. Eine kritische Edition“!

02.10.2017

Das MZL bietet Ihnen eine kompakte Fortbildung, mit der Sie in zwei Stunden am Puls der aktuellen Forschung sind. LMU Expertinnen und Experten erklären Ihnen was sich in ihrem Gebiet in der Wissenschaft gerade tut und wie Sie dies im Unterricht umsetzen können.

Logo vom MZLFokus

Am 8. November 2017 startet das neue Veranstaltungsformat um 16.00 Uhr mit: „Hitler, Mein Kampf. Eine kritische Edition“.
Prof. Dr. Magnus Brechtken, Stellvertretender Direktor des Instituts für Zeitgeschichte und Prof. Dr. Michele Barricelli, Lehrstuhlinhaber für Didaktik der Geschichte und Public History, informieren Sie über die neue, kritische Edition von „Mein Kampf“.

Weitere Informationen zur kritischen Edition von „Mein Kampf“ finden Sie auch unter http://www.ifz-muenchen.de/aktuelles/themen/edition-mein-kampf/

Veranstaltungsort:

Hauptgebäude der LMU, Raum M118.

Anmeldung:

Die Veranstaltung ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich, diese können Sie hier vornehmen. Die Veranstaltung ist als Fortbildung in FIBS eingetragen.




Folgende weitere Veranstaltungen der Reihe MZLFokus sind bisher vorgesehen:

17. Juli 2018, 16.00 Uhr: Nobelpreisträger Prof. Dr. Theodor W. Hänsch, Lehrstuhl Experimentalphysik und Prof. Dr. Raimund Girwidz, Lehrstuhl für Didaktik der Physik informieren über Forschungsergebnisse im Bereich der Physik, Großer Physikhörsaal der LMU, Eintritt kostenlos, Anmeldung erforderlich


Servicebereich