Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehre

UNI-Klassen

UNI-Klassen bieten Studierenden, Lehrenden und Wissenschaftlern die Möglichkeit, Unterrichtssituationen zu beobachten und für die Erforschung und Weiterentwicklung von Lehre gewinnbringend nutzbar zu machen. Sie sind mit einem ferngesteuerten Kamerasystem und modernster Aufnahmetechnik ausgestattet, um das Unterrichtsgeschehen in einen Nebenraum zu übertragen.

LehramtPRO

Mit LehramtPRO bietet das MZL allen Lehramtsstudierenden ein umfangreiches Professionalisierungsprogramm, das die Inhalte der Lehramtsstudiengänge schulart- und fächerübergreifend um Veranstaltungen mit engem Bezug zum Berufsfeld Schule ergänzt. Die Workshops greifen pro Semester wechselnde inhaltliche Themenbereiche auf.

Lehrertrainings

Das MZL bietet in Kooperation mit dem gleichnamigen Verein seit vier Jahren das Münchener Lehrertraining an, das Studierende gegen Ende des Studiums auf die Herausforderungen des Referendariats vorbereitet. Im Jahr 2012 konnte mit "KlasseTeam" ein zweites Trainingsangebot am MZL etabliert werden.

Brückensteine

"Brückensteine" verbindet das fachwissenschaftliche und fachdidaktische Studium sowie die praktische Erprobung. Im Zentrum stehen von "Dozierendentandems" konzipierte Kooperationsveranstaltungen, die ein Themenfeld fachwissenschaftlich beleuchten und die didaktische Vermittlung behandeln. Das fächerübergreifende Projekt wird vom MZL koordiniert.

Intensivpraktikum

Das Intensivpraktikum ist ein alternativ zu den Regelpraktika wählbares Angebot der LMU und bietet Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, über die Dauer eines Schuljahres in einer Klasse an einer Kooperationsschule am Unterrichtsgeschehen und Schulleben zu partizipieren sowie.


Servicebereich