Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Digitale Bildung – zwischen Hype und Hybris“

10.09.2018

lichthof

Das Münchener Zentrum für Lehrerbildung (MZL) der Ludwig-Maximilians-Universität München veranstaltet am 10. Oktober 2018 eine Tagung zum Thema „Digitale Bildung – zwischen Hype und Hybris“.

Mehr als 30 Workshops zu verschiedensten Fächern und Themen, Vorträge aus der Wissenschaft sowie eine Podiumsdiskussion, an der unter anderen Dr. Karin E. Oechslein, Direktorin des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung, und Prof. Dr. Thomas Petri, Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz, teilnehmen werden, stehen auf dem Programm.

Besonders freut uns, dass der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Bernd Sibler, MdL, die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen wird.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.fokus.mzl.uni-muenchen.de/index.html


Servicebereich