Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Förderprojekt Gymnasium

Wer wird gesucht?

Gymnasiallehramtsstudierende der Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Mathematik.

Worum geht es?

Es geht darum, Förderunterricht für Schüler:innen mit Lernrückständen am Gymnasium unter folgenden Voraussetzungen zu halten:

  • Der Förderunterricht findet einmal pro Woche (45 Minuten) online über Zoom statt mit Start am 07.03.2022
  • Die Förderung bezieht sich nur auf die Kernfächer (Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Mathematik)
  • Der Förderunterricht findet in klasseninternen Kleingruppen (maximal zehn Schüler:innen) statt
  • Die teilnehmenden Schüler:innen besuchen die fünfte bis siebte Klasse des Karolinen-Gymnasiums in Rosenheim

Der Unterricht soll vor allem Schüler:innen aus sozial schwächeren Haushalten in Anspruch nehmenn, bei denen die Eltern nicht das Knowhow haben, um ihren Kindern zu helfen bzw. sich keine Nachhilfe leisten können.

Der Förderunterricht startet zunächst als Pilotprojekt am Karolinen-Gymnasium in Rosenheim.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich verbindlich spätestens bis zum 25. Februar für das SoSe 2022 unter Lucinda.Hyska@campus.lmu.de unter Angabe folgender Informationen an:

  • Name, Vorname
  • Fachsemesterzahl
  • Unterrichtsfach/-fächer
  • Campus E-Mail-Adresse

Servicebereich