Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Förderprojekt Mittelschule

Wer wird gesucht?

Lehramtsstudierende aller Schularten.

Worum geht es?

Es geht darum, Förderunterricht für Schüler:innen an der Mittelschule unter folgenden Voraussetzungen zu halten:

  • Das Projekt startet am 07.März und soll zunächst bis zu den Osterferien dauern mit Aussicht auf Verlängerung bis zum Ende des Schuljahres.
  • Der Förderunterricht findet einmal pro Woche (90 Minuten) in der Zeit zwischen 10 - 11:30 Uhr (Wochentag wird individuell festgelegt) in Präsenz an der Schule statt.
  • Es besteht die Möglichkeit, den Förderunterricht in einem Tandem (zwei Studierende) zu halten.
  • Der Förderunterricht findet in klasseninternen Kleingruppen (maximal zehn Schüler:innen) statt.
  • Die teilnehmenden Schüler:innen besuchen die Deutschklasse, eine Regelklasse oder eine Abschlussklasse (Vorbereitung auf den Qualifizierenden Abschluss).


Der Förderunterricht startet zunächst als Pilotprojekt an der Mittelschule am Winthirplatz in München.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich verbindlich spätestens bis zum 25. Februar  per E-Mail (lehramtsberatung@verwaltung.uni-muenchen.de) unter Angabe folgender Informationen an:

  • Name, Vorname
  • Schulart
  • Fachsemesterzahl
  • Unterrichtsfach/-fächer
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse)
  • Einsatzwunsch (Deutschklasse, Regelklasse, Abschlussklasse)

Servicebereich