Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

„Ich male wie die großen Künstler“ – Betrachtung von Kunstwerken in der Grundschule

Termin 13.11.2019, 16:30 - 18:00 Uhr s.t.
Ort Grundschule an der Werdenfelsstraße, 81377 München
Zielgruppe Studierende des Lehramts an Grundschulen und Sonderpädagogik
Anmeldeschluss 08.11.2019
Max. Teilnehmer 12
Coach Angela Brandt
Hinweis KOMPAKT

Beschreibung

Bilder verstehen und durch Bilder kommunizieren sind Voraussetzungen für die Orientierung in einer zunehmend von Bildern geprägten Welt. Künstlerisches Arbeiten ist eine interessante Erfahrung, die jedes Kind dazu bringt, seine Fähigkeiten und Ausdrucksmöglichkeiten zu erforschen. Bei der Betrachtung von Kunstwerken lernen die Schülerinnen und Schüler bekannte Künstler kennen, formulieren eigene Gedanken und Empfindungen und bauen einen ersten, wertschätzenden Zugang auf.

Es werden Möglichkeiten vorgestellt, wie Kinder mit Hilfe kreativer Anregungen durch berühmte Künstler wie Henri Matisse, Robert Delauney, Hundertwasser, van Gogh, Keith Haring … eigene Gestaltungswege finden und entdecken können.

Dafür werden in einem Klassenzimmer einer ersten Klasse die Möglichkeiten der Bildbetrachtung vorgestellt, diskutiert und mit verschiedenen Übungen ausprobiert.

 

Treffpunkt: EG links, Zimmer Nr. 3

 

Anmeldung für Studierende via LSF