Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Authentisches Auftreten vor der Klasse

Termin 07.05.2020, 18-20 Uhr s.t.
Ort Leopoldstr. 13, Raum 3232
Zielgruppe Studierende aller Lehrämter
Anmeldeschluss 04.05.2020
Max. Teilnehmer 14
Coach Michaela Knorr
Hinweis KOMPAKT

Beschreibung

Lehrer*in sein heißt vor allem auch 'Mensch sein' und zwar der Mensch, der ich bin. Fachkenntnisse, professionelles Auftreten und erzieherische Kompentenzen sind wichtige Bausteine im Lehrerberuf, aber nichts ist so attraktiv und kommt in zwischenmenschlichen Interaktionen so gut an wie Authentizität. Wenn wir uns vor der Klasse wohl fühlen, wenn wir das Gefühl haben, dort als wir selbst stehen zu dürfen, werden wir als Lehrer wirken können.

In diesem Seminar lernen wir durch verschiedene Übungen unsere Authentizität kennen und wollen uns durch das Aufspüren unserer unbewussten Gedankenstrukturen freier machen von Vorstellungen und Meinungen, die uns begrenzen und uns nicht in unserer wahren Kraft studieren, arbeiten, lehren und leben lassen.

 

Anmeldung für Studierende via LSF