Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Coaching & Training INTENSIV: Souverän im Klassenzimmer I

Termin 08.11.2019, 14 - 20 Uhr s.t.
09.11.2019, 10 - 18 Uhr s.t.
3 Folgecoachings nach Vereinbarung
Ort Leo13 bzw. Geschw.-Scholl-Platz
Zielgruppe Studierende aller Lehrämter
Hauptbelegfrist 24.09.2019 - 07.10.2019
Max. Teilnehmer 20 pro Trainingsseminar
Coach Tanja Littwin +
Julia Kriesche
Hinweis INTENSIV

Beschreibung

bild_coach_train_intensiv

Berge_Eispickel_grau

Was brauche ich später im Referendariat und als Lehrkraft? Wie führe ich Eltern- und Schülergespräche? Wie kann ich mit nonverbaler Kommunikation Unterrichtsstörungen vorbeugen? Was macht eine "gute" Lehrkraft aus und wie/wohin kann ich mich entwickeln?

Antwort auf diese und andere Fragen bietet "Coaching & Training intensiv: Souverän im Klassenzimmer". Das praxisorientierte Konzept verbindet eine zweitägige Trainingseinheit mit anschließenden Coachings in Kleingruppen. Im Vordergrund stehen dabei die für den Lehrerberuf zentralen personalen sowie sozialen Kompetenzen.

Ablauf

1. Trainingseinheit

Sie besuchen zunächst das zweitägige Trainingsseminar: Freitag (14-20 Uhr s.t.) und Samstag (10-18 Uhr s.t.) (bitte melden Sie sich im LSF nur für eine der Gruppen an). Davor findet keine Veranstaltung für Sie statt. In dieser Trainingseinheit werden die notwendigen fachlichen Hintergründe zu den für die Schulpraxis relevanten Themen nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch praktisch durch viele Übungen und Rollenspiele erfahrbar gemacht:

"Souverän im Klassenzimmer I" - Pädagogische Grundlagen für die Entwicklung einer starken Lehrerpersönlichkeit:

  • Rolle und Haltung als Lehrer/Lehrerin finden
  • Nonverbale Kommunikation einschätzen und einsetzen
  • Präsenz im Unterricht zeigen und die eigene Wahrnehmung schulen
  • (Eltern-)Gespräche bzw. Dialoge sicher und konstruktiv führen

Termine & Räume

LSF-Gruppe 07 & 08 (Dr. Julia Kriesche & Tanja Littwin):

  • Freitag 8.11.: 14-20 Uhr s.t., Leopoldstr. 13, Räume 1205 (& 1208)
  • Samstag 9.11: 10-18 Uhr s.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (D) - D Z 001 (& D Z 007)

 

2. Folgecoachings

Auf diese Trainingseinheit folgen anschließend vertiefende Coachings in Kleingruppen (insgesamt drei Termine, je 120 Min.), die diese für den Unterricht wichtigen Themenfelder nochmals aufgreifen. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich intensiv mit Ihren personalen und sozialen Kompetenzen zu beschäftigen und sich dabei selbst auszuprobieren - immer begleitet und unterstützt von unseren speziell ausgebildeten Lehrkräften, die direkt aus der Praxis kommen. Die drei Folgecoachings werden unter der Woche stattfinden (nicht an Freitagen); die genauen Termine werden mit den Teilnehmern in der Trainingseinheit besprochen.

Termine & Räume

LSF-Gruppe 07 & 08:

  • Dr. Julia Kriesche, dienstags, 18-20 Uhr s.t., 12.11. + 19.11. + 26.11., Leopoldstr. 13- 1211
  • Dr. Julia Kriesche, mittwochs, 16-18 Uhr s.t., 13.11. + 20.11. + 27.11., Leopoldstr. 13- 1311
  • Tanja Littwin, donnerstags, 16-18 Uhr s.t., 14.11. + 21.11. + 28.11, Leopoldstr. 13- 2202
  • Tanja Littwin, donnerstags, 18-20 Uh s.t., 14.11. + 21.11. + 28.11, Leopoldstr. 13- 2102

 

3. Leistungsnachweis

Verpflichtend ist die Anwesenheit an der Trainingseinheit (Freitag+Samstag) sowie an drei Kleingruppen-Coachings. Prüfungsanmeldung über LSF; als Leistungsnachweis dient ein Portfolio.

Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie drei ECTS-Punkte im Profilpunktbereich (WP) der Erziehungswissenschaften erwerben.

 

Mehr Informationen und Anmeldung für Studierende via LSF