Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

ERziehung oder vielleicht doch besser BEziehung? Wer wird da eigentlich von wem, warum, wohin gezogen?

Termin 19.11.2019, 16 bis 18 Uhr s.t.
Ort Schellingstr. 03, Raum R-055
Zielgruppe Studierende aller Lehrämter
Anmeldeschluss 15.11.2019
Max. Teilnehmer 12
Coach Claudia Wichert
Hinweis KOMPAKT

Beschreibung

Lehrer sollen erziehen, aber auch in Beziehung mit Ihren SchülerInnen gehen. Wie mach ich das? Welcher Weg ist da der authentische für mich ?

Im Vordergrund sollen Situationen stehen, in denen wir selbst Beziehung bzw. Erziehung positiv erfahren haben und wie wir aus diesen Erfahrungen konkrete Handlungsmöglichkeiten ableiten können, für einen positiven/wertschätzenden Umgang miteinander.

Wir wollen uns in persönlich erlebten Situationen ausprobieren, die uns wichtig sind, anstatt anhand von fremden Fallbeispielen. Dazu filmen wir 1-2 minütige Szenen und üben uns in einer wertschätzenden Feedbackkultur.

Die Pausen zwischen den drei Treffen (Treffen 2: 17.12.19, Treffen 3: 14.01.20) sollen dazu genutzt werden die neuen Impulse auszuprobieren um die gemachten Erfahrungen im nächsten Treffen zu reflektieren.

 

Anmeldung für Studierende via LSF