Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Eine gesunde Lehrerstimme entwickeln

Termin 07.06.2018, 16 - 18 Uhr c.t.
Ort Leopoldstraße 13, Raum H1-1210
Raumplan
Zielgruppe Studierende aller Lehrämter
Anmeldeschluss 31.05.2018
Max. Teilnehmer 6
Coach Frau Tanja Littwin
Hinweis ausgebucht

Beschreibung

Ein Bewusstsein für eine gesunde Stimmlage zu entwickeln ist vor allem im Lehrberuf von Bedeutung. Die Stimme ist das meist gebrauchte Medium des Lehrers und wird in der Regel unreflektiert und aus der Gewohnheit heraus genutzt. Veränderungen sind deshalb nur sehr langsam und mühsam möglich. Deshalb ist es in „stimmlastigen“ Berufen wichtig, von Anfang an seine Stimme zu kennen und eine achtsame Haltung ihr gegenüber zu entwickeln.

In dem themenbezogenen Coaching wird das Stimmspektrum ein Stück weit erprobt und die gesunde Stimmlage kennengelernt, um sie in Zukunft, im Alltag und Berufsleben, besser und gezielt kontrollieren zu können.

Das Coaching ist als Sensibilisierung für das Thema Lehrerstimme gedacht, um sich - wenn der Wunsch besteht - in individuellen weiterführenden Coaching-Sitzungen mit diesem Thema auseinanderzusetzen und zu vertiefen.