Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Coaching

Studienbegleitendes_Angebot

Themenbezogenes Coaching & Coaching nach Bedarf

Bei Coaching im Lehramt haben Sie als Lehramtsstudierende der LMU die Möglichkeit, sich in Kleingruppencoachings intensiv mit verschiedensten Themen und Kompetenzen rund um den Lehrerberuf auseinanderzusetzen oder Ihre persönlichen Anliegen in einem Einzelcoaching mit einer Lehrkraft Ihrer Wahl zu klären, z.B. bei Eignungs- oder Entscheidungsfragen. Bei den Coaches handelt es sich um erfahrene Lehrer*innen aller Schularten und Fächer, die speziell für dieses Projekt durch zahlreiche Fortbildungen weiterqualifiziert wurden. Das Coaching richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Interessen. Es kann vom Studienbeginn bis zum Referendariat oder nur eine gewisse Phase des Lehramtsstudiums genutzt werden.

Ziele und Inhalte:

  • Weiterentwicklung der für den Lehrerberuf zentralen personalen/sozialen Kompetenzen
  • Unterstützung bei Fragen der Eignung
  • Feedback und Ideen von einer erfahrenden Lehrkraft (Coach), Kennenlernen innovativer Methoden
  • Bereitstellen von Übungsmöglichkeiten zur praktischen Erprobung lehramtsspezifischer Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Stärkung des Selbstbewusstsein und der eigenen Selbstwahrnehmung in Unterrichtssituationen
  • Bearbeitung spezieller Themenbereiche: u.a. Haltung/Rollenverständnis, dialogische Kompetenz/Gesprächsführung, nonverbale Kommunikation, Konfliktmanagement und -bewältigung, Führung im Klassenzimmer, gruppendynamische Prozesse, Arbeit im Team, Beziehungsaufbau, Präsenz vor der Klasse

Rahmenbedingungen: 

  • Die Coachings stehen allen Lehramtsstudierenden der LMU München offen und sind für diese grundsätzlich kostenlos. Alle Coachinggespräche unterliegen der Schweigepflicht.
  • Eine Sitzung/ein Treffen dauert in der Regel 90 Minuten. Sie entscheiden selbst, mit welchem Coach und wie oft Sie zusammenarbeiten möchten.
  • Anmeldung für die themenbezogenen Coachings erfolgt über LSF.
  • Die Lehrkräfte (Coaches) arbeiten mit systemisch-lösungsorientierten Methoden und bringen zusätzlich einen großen Erfahrungsschatz aus ihrem Berufsleben mit.

1.  Möglichkeit: Nutzen Sie die Themenvorschläge und Angebote der Coaches!

Die Lehrkräfte (Coaches) bieten themenbezogene Coachings an, d.h. Kleingruppencoachings zu bestimmen für den Schulkontext relevanten Themengebieten oder personalen Kompetenzen, oft sogar als Projekte an der eigenen Schule ("Coaching im Klassenzimmer"). Die Anmeldung erfolgt über LSF.

Hier können Sie direkt alle derzeitigen Angebote ansehen:
Zum aktuellen Programm

Weitere praxisorientierte Veranstaltungen finden Sie auf der Seite von LehramtPRO.

2. Möglichkeit: Suchen Sie sich selbst Ihren Coach und Ihr Thema aus!

Wenn Sie ein eigenes Anliegen haben, sich die ganz persönliche Frage Ihrer Berfuseignung stellen oder individuell an einem der oben genannten Ziele bzw. Inhalte arbeiten möchten, können Sie sich im MZL-Portal selbst auf die Suche nach einem Coach machen und in Kontakt treten. Dort präsentieren sich alle Coaches mit ihren Themenschwerpunkten.

Hier können Sie Ihren Coach selbst wählen:
Zum MZL-Portal