Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Überzeugen und Begeistern – Feedback zur Präsenz und zum Auftreten vor Gruppen

Termin 16.05.2018, 16 - 18 Uhr c.t.
Ort Schellingstraße 5, Raum 203
Raumfinder
Zielgruppe Studierende aller Lehrämter
Anmeldeschluss 09.05.2018
Max. Teilnehmer 6
Coach Frau Dr. Julia Kriesche
Hinweis

Beschreibung

Als Lehrerin oder Lehrer müssen Sie andere Menschen auch durch Ihr Auftreten überzeugen. Dabei präsentieren Sie nicht nur einen Sachverhalt, sondern auch sich selbst. Mimik, Gestik, Stimme, Körperhaltung und Auftreten entscheiden mit darüber, ob Sie überzeugen.

Kann ich Souveränität im Klassenzimmer erlernen bzw. erarbeiten? Wie kann es mir gelingen, die Aufmerksamkeit einer Schulklasse zu gewinnen? Wie schätze ich meine Präsenz vor Klassen ein? Bin ich mir über meine nonverbalen Signale vor Gruppen bewusst? Welche Möglichkeiten habe ich, nonverbale Signale gezielt einzusetzen? Wie kann ich an meiner Körpersprache arbeiten?

Das Kleingruppen-Coaching (3 – 6 Personen) ermöglicht Ihnen das gemeinsame Bearbeiten von Fragen wie diesen mit Kommilitoninnen und Kommilitonen, die ähnliche Themen umtreiben.

Sie sind herzlich eingeladen, Ihre eigenen Erfahrungen oder persönliche Anliegen zu den angesprochenen Themen einzubringen. Eine Übung zu Präsenz eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Feedback zu Ihrem Auftreten zu erhalten.

Das themenbezogene Coaching ist als Sensibilisierung für das Thema Präsenz und Souveränität im Unterricht gedacht, um sich - wenn der Wunsch besteht - in individuellen weiterführenden Coaching-Sitzungen mit diesem Thema auseinanderzusetzen und zu vertiefen.