Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Für einen gelungenen Einstieg ins Referendariat: Münchner Lehrertraining

logo_mlt_pano

bild_mlt

Wie kann ich das Referendariat meistern? Schaffe ich es, mit einer Klasse und mit schwierigen Schülern zurechtzukommen? Wie gehe ich mit Unterrichtsstörungen und Konflikten erfolgreich um? Wie führe ich Gespräche mit Eltern und Schülern konstruktiv?

 

Derartige Fragen stellen sich viele Studierende gegen Ende ihres Studiums. Das Münchner Lehrertraining (MLT) gibt Lehramtsstudierenden/-absolventen die Chance, sich intensiv und gezielt auf das Referendariat vorzubereiten. Mit seinem praxisorientierten Ansatz erleichtert es den Übergang in die 2. Phase der Lehrerbildung und somit in die Schule.

Das MLT ist ein viertägiges Kompaktseminar, das unmittelbar vor Beginn des Referendariats oder gegen Ende des Studiums empfohlen wird. Die Teilnehmer erhalten Handwerkszeug für viele schwierige Situationen im Unterricht. Das Training wurde in mehrjähriger Zusammenarbeit von Lehrern und Psychologen entwickelt und wird von erfahrenen Lehrkräften geleitet, die direkt aus der Schulpraxis kommen. Nach Aussagen der Teilnehmer vermittelte ihnen das Training Selbstvertrauen, Sicherheit und Zuversicht im Hinblick auf das Referendariat.

Das MLT wird jährlich an Ostern und zu Beginn der Sommerferien durchgeführt. Bei erfolgreicher Teilnahme wird das MLT-Zertifikat ausgestellt.

Hier geht es direkt zur Website des Münchner Lehrertrainings.

 

Einen Einblick aus erster Hand in den Vorbereitungsdienst bietet zudem die MZL-Woche des Referendariats. Diese Informationsveranstaltung findet immer in der ersten Dezember-Woche statt.

Termine 2020:

Kurs Datum Uhrzeit Hinweis
Münchner Lehrertraining (MLT) - Ostern 06.04.2020 – 09.04.2020 9-18 Uhr s.t.