Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

MZL-Woche des Referendariats

24.02.2021

woche_referendariatKnapp 600 Lehramtsstudierende haben an der MZL-Woche des Referendariats teilgenommen, die im Dezember 2020 bereits zum zehnten Mal stattfand. Bei der jährlichen Veranstaltungsreihe informieren Expert:innen aus erster Hand über Struktur und Ablauf des Vorbereitungsdienstes aller Schularten sowie über Verbeamtung, Gesundheitsprüfung und Versicherungsfragen.

Der Übergang zwischen Studium und Referendariat ist für viele Lehramtsstudierende mit Missverständnissen und Unklarheiten verbunden. Außerdem ranken sich viele Gerüchte um den praktischen Vorbereitungsdienst. Um die zweite Phase der Lehrerbildung für Studierende transparenter zu machen und damit den Übergang zu erleichtern, hat das Münchener Zentrum für Lehrerbildung die Woche des Referendariats ins Leben gerufen.
Beteiligt sind das Bayerische Staatministerium für Unterricht und Kultus, die Landeshauptstadt München, die Verbraucherzentrale Bayern, Lehrerverbände, Seminarlehrer:innen sowie Referendar:innen.

Für jedes an der LMU angebotene Lehramt werden in einer eigenen Veranstaltung wichtige Informationen und Hintergründe zum Vorbereitungsdienst angeboten und, angepasst an die jeweiligen Besonderheiten, Tipps für ein erfolgreiches Bestehen gegeben. Begleitet werden die Veranstaltungen zum Referendariat von ergänzenden, thematisch verwandten Angeboten.

MZL-Team


Servicebereich