Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

MZL-Newsletter

Ausgabe 17, Sommersemester 2020

nl-titelbild-ss2020

In dieser Ausgabe stellt sich das MZL mit seinem neuen Team vor. Außerdem werden mehrere Projekte präsentiert, die sich der Lehrerbildung an der LMU widmen. Die Themen Digitalisierung und Internationalisierung stehen dabei im Fokus. Das Projekt LediZ, das im Januar erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, erstellt etwa interaktive 3D-Zeugnisse von Überlebenden des Holocaust, die Fragen zu ihren Lebensgeschichten beantworten können. Ebenfalls im Januar wurde die Lernplattform „Inklusionsdidaktische Lehrbausteine (!DL)“ präsentiert, die mit einer Fülle an Materialien für das Thema Inklusion sensibilisieren möchte. Auch das neue Selbsteinschätzungsinstrument „Kernkompetenzen für das Unterrichten in einer digitalen Welt (IN.K19+)“ ist an der LMU entwickelt worden und verdeutlicht die Bedeutung des Themas Digitalisierung. Das Praktikumsamt wiederum zeigt in einem Artikel die Vorteile von Auslandserfahrung für angehende Lehrkräfte auf und stellt Möglichkeiten vor, wie Lehramtsstudentinnen und -studenten ins Ausland gehen können.

 

 

 

 

Newsletter-Download (8.32 MB)