Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Auslandserfahrungen

"Wer die Welt erklären möchte, muss etwas von ihr gesehen haben!"

international2

Warum ins Ausland?

Ein Auslandsaufenthalt dient der persönlichen Weiterentwicklung und ist im Hinblick auf akademische und berufliche Perspektiven sinnvoll. Ganz konkret gibt es viele Gründe für einen längeren Aufenthalt im Ausland während des Studiums:

  • Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse
  • andere Perspektiven kennenlernen
  • andere Lernkultur erfahren
  • andere Schulkultur kennenlernen
  • intensives Praktikum absolvieren
  • Unterrichtserfahrung sammeln
  • andere Lehr- und Forschungsmethoden kennenlernen
  • sich in einem neuen Umfeld zurechfinden müssen
  • letztlich den eigenen Horizont erweitern und sich selbst besser kennenlernen.

Und keine Sorge! Sie sind dafür noch nicht zu alt! Ein Auslandsaufenthalt passt immer in Ihr Studium und finanzielle Unterstützung können Sie auch bekommen. Falls Sie diesbezüglich Bedenken haben, sprechen Sie mit dem Berater-Team des MZL.