Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ich unterrichte! Und wer oder was eigentlich noch? – Einflussfaktoren auf meinen Unterricht mit dem TZI-Dreieck reflektieren.

Termin 12.01.2021, 14-18 Uhr s.t.
Ort in Präsenz - Mentorat, 4. Stock (Leopoldstr. 11, Eingang der KHG)
Zielgruppe Studierende aller Lehrämter (mit erster eigener Unterrichtserfahrung)
Anmeldeschluss
Max. Teilnehmer 7
Coach Dorothea Selg
Hinweis KOMPAKT

Beschreibung

Die TZI (Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn) ist ein professionelles Handlungskonzept, das auf effektives Lernen und Arbeiten in Gruppen abzielt. Sie ist überzeugt, dass ein lebendiger, störungsarmer und ressourcenorientierter Unterricht möglich ist.

Unterricht wird von vielen Faktoren beeinflusst. Welche sind das? Kann ich sie steuern oder bin ich ihnen ausgeliefert? Und was mach ich dann? Wir lernen das Vier-Faktoren-Modell der TZI kennen und reflektieren damit eigene Unterrichtserfahrungen auf diese Einflussfaktoren hin.

Voraussetzung zur Teilnahme: eigene Unterrichtserfahrungen

Wenn möglich in Präsenz: Räume des Mentorats (4. Stock, Leopoldstr. 11 = Eingang der KHG)

Es gilt das Hygiene- und Schutzkonzept des Mentorats. Dies schließt das Ausfüllen einer Selbstauskunft zur Nachverfolgung von Infektionsketten und ggf. eine Maskenpflicht ein.“

 

Anmeldung für Studierende via LSF