Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zertifikat LehramtPRO - Schwerpunkt Internationalisierung

international_735x238

Lehrkräfte müssen sich zunehmend mit Themen der Internationalisierung befassen. Die Globalisierung verändert unsere Gesellschaft in hohem Maße, was sich auch in unseren Klassenzimmern wiederspiegelt. Diese kulturelle Vielfalt erfordert eine Sensibilisierung der Lehrkräfte, interkulturelle Kompetenz und eine Anpassung des Lehrens und Lernens an unseren Schulen.  

Der Schwerpunkt Internationalisierung im Rahmen des Professionalisierungsprogramms LehramtPRO greift diese Entwicklung auf und bietet die Möglichkeit sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Angebote zielen sowohl darauf ab, selbst interkulturelle Kompetenz zu erlangen, als auch Methoden und didaktische Werkzeuge kennenzulernen, um bei Schülerinnen und Schülern den Erwerb von interkultureller Kompetenz anzustoßen und zu fördern. Darüber hinaus bedeutet Förderung der Internationalisierung der Lehrerbildung auch Förderung der Mobilität, so dass unter anderem Informationsveranstaltungen zum Thema Auslandsaufenthalte und Arbeiten als Lehrkraft im Ausland ebenfalls Bestandteile des Schwerpunkts Internationalisierung sind. 

Der Schwerpunkt Internationalisierung im Rahmen des LehramtPRO-Zertifikats befindet sich momentan noch in Bearbeitung, jedoch werden zum Wintersemester 2020/21 erste Kurse in dem Bereich angeboten, die frei besucht werden können (Teilnahmebestätigungen werden ausgehändigt). 

 

Ansprechpartnerin

Annamaria Spiegel, B.A.
Schwerpunkt II Diversität und IV Internationalisierung
+49 (0) 89 / 2180 - 4812

Annamaria.Spiegel@verwaltung.uni-muenchen.de