Münchener Zentrum für Lehrerbildung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Hospitation an der MS Schrobenhausener Straße (Modell D9+)

Termin 10.06.2021, 8:00 - 11:00 Uhr
Ort Mittelschule Schrobenhausener Straße, Schrobenhausener Straße 15 (80686 München)
Zielgruppe LA MS, Studierende mit UF/DF DaZ, aber auch Studierende anderer Schularten sind willkommen
Anmeldeschluss 03.06.2021 
Max. Teilnehmer 3
DozentIn Frau Moritz
Anrechnung

Beschreibung

Die Mittelschule Schrobenhausener Straße bietet seit mehreren Jahren mit dem Modell D9+ die Möglichkeit für Jugendliche mit Migrationshintergrund innerhalb von 2 Jahren in der Deutschklasse zum Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule zu kommen. Der Unterricht in dieser Klasse zeichnet sich durch eine verstärkte Förderung im Fach DaZ (Deutsch als Zweitsprache) und einem hohen Anteil an Berufsorientierung aus. Die SchülerInnen befinden sich derzeit im zweiten Lernjahr und verfolgen das Ziel dieses Schuljahr den Quali erfolgreich zu absolvieren. 

Das MZL und das Projekt Schule für Alle ermöglicht Ihnen einen exklusiven Einblick in diese Schule und diese Klasse in Form einer Unterrichtshospitation. Sie erhalten, angeleitet von einem Hospitationsleitfaden, interessante Einblicke in die Unterrichtsmethoden und Arbeitsweisen der Lehrkräfte in einem äußerst heterogenen Umfeld.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur teilnehmen können, wenn Sie folgende Nachweise erbringen:

  • Bestätigung des Masernschutzes (durch Vorlage des Impfpasses)
  • Negativer aktueller PCR-Test oder Schnelltest oder Selbsttest an der Schule (15 Minuten vor Beginn der Hospitation) 

 

Anmeldung für Studierende via LSF